Ähnliche Veranstaltungen

01.03.2022
//
09:00 Uhr

Aktuelle Covid-19 Infos für BesucherInnen von Veranstaltungen

01.02.2022
//
09:00 Uhr

Aktuelle Covid-19 Infos für BesucherInnen von Veranstaltungen

11.03.2022
//
19:00 Uhr

Der Nussknacker - Sankt Petersburger Klassisches Ballett

Zurück zum programm
19.05.2021
Mit
//
Event

Aktuelle Covid-19 Infos für BesucherInnen von Veranstaltungen

Einlass 09:00 Uhr
//
Beginn 09:00 Uhr

Sehr geehrte Besucher*innen,
liebe Gäste und Fans,

mit 19. Mai 2021 kann der Vorstellungsbetrieb der Helmut List Halle wieder aufgenommen werden.

Das behördlich genehmigte Covid-19 Präventionskonzept für Veranstaltungen in der Helmut List Halle umfasst folgende Auflagen:

Das Tragen einer FFP2-Maske ist in den Räumlichkeiten der Helmut List Halle verpflichtend. Zudem ist grundsätzlich ein Sicherheitsabstand von zwei Metern, außerhalb eines zugewiesenen Sitzplatzes, einzuhalten.

Zum Eintritt in die Helmut List Halle bitten wir Sie, unserem Publikumsdienst einen der folgenden Nachweise unaufgefordert vorzuzeigen:
1. Ein Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines Antigentests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 48 Stunden zurückliegen darf.
2. Ein Nachweis über ein negatives Ergebnis eines behördlich kontrollierten Antigen-Selbsttest auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen darf.
3. Ein Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen darf.
4. Eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten erfolgte und aktuell abgelaufene Infektion.
5. Ein Nachweis über eine erfolgte
a) Erstimpfung ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung
b) Zweitimpfung
c) Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (Gültigkeit 9 Monate)
6. Ein Nachweis nach § 4 Abs. 18 EpiG oder ein Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten sechs Monaten vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierten Person ausgestellt wurde.
7. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper, der nicht älter als drei Monate sein darf.

Da es aufgrund der Kontrolle der Zutrittstests zu Wartezeiten kommen kann, empfehlen wir Ihnen unbedingt rechtzeitig zu Ihrer Veranstaltung zu kommen.

Registrierter Ticketkauf: Aufgrund der Covid-19-Schutzmaßnahmen ist es erforderlich, dass Besucher*innen ihre persönlichen Daten bekanntgeben (Vor- und Nachname, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse). So können die Behörden unsere Besucher*innen im Falle einer Infektion rasch kontaktieren.

Je nach Veranstalter kann es unterschiedliche Eintrittskarten und Kontrollsysteme geben. Bitte informieren Sie sich genau in der Programmübersicht der jeweiligen Veranstaltung.

Für jede Veranstaltung in der Helmut List Halle wird ein individuell angepasstes Leitsystem entwickelt, mit dem Besucher*innen sicher in den bzw. aus dem Saal gebracht werden. So werden z.B. stets alle Saaleingänge genutzt und unnötige Situationen mit höheren Personendichten vermieden. Ziel ist es, bei jeder Veranstaltung vor und hinter der Bühne für größtmögliche Sicherheit zu sorgen!

Der erforderliche Sicherheitsabstand zwischen den Besuchergruppen wird in den Räumlichkeiten der Helmut List Halle genau eingehalten. Auf diese Weise ist es möglich, dass auch zwei, drei oder vier Personen nebeneinandersitzend eine Veranstaltung besuchen können – bequem und sicher, da zwischen den Besuchergruppen 1 Sitzplatz frei bleibt!

Nach jeder Veranstaltung werden unsere Räumlichkeiten sorgfältig gereinigt und gelüftet. Desinfektionsspender vor Ort sorgen außerdem für die nötige Hygiene. Je nach Größe und Komplexität einer Produktion kann es zu weiteren Schutzmaßnahmen kommen (zusätzliche Corona-Tests, Fiebermessungen etc.).

Auch der Barbetrieb erfolgt unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen, wobei Besucher*innen ihr Getränk mit FFP2-Maske an der Bar holen und anschließend bequem im Freien konsumieren können.

Die Räumlichkeiten der Helmut List Halle sind bis spätestens 22:00 Uhr zu verlassen. Ab 10.06.2021 wird die Sperrstunde auf 24:00 Uhr erweitert und ab 01.07.2021 wird die Sperrstunde aufgehoben sein.

Wenn für Ihre Veranstaltung schon ein Ersatztermin fixiert ist, finden Sie diesen in unserer Programmübersicht auf www.helmut-list-halle.com – bitte benutzen Sie hierfür am besten bequem die Suchfunktion auf der Startseite. Sollte für Ihre Veranstaltung noch kein Ersatztermin auf unserer Homepage veröffentlicht sein, wurde Ihre Veranstaltung entweder abgesagt oder es liegt uns noch keine Information zu Ihrer Veranstaltung vor (z.B. wenn noch kein Ersatztermin gefunden ist).

Bei Fragen zu Ersatzterminen, Tickets & Co. erreichen Sie uns per Mail unter: info@helmut-list-halle.com

Wir freuen uns, Sie mit Sicherheit wieder in unseren Räumlichkeiten begrüßen dürfen!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Helmut List Halle

Veranstalter:
HLH Hallenverwaltung GmbH
19.05.2021
Mit
//
Event

Aktuelle Covid-19 Infos für BesucherInnen von Veranstaltungen

Einlass 09:00 Uhr
//
Beginn 09:00 Uhr

Info

Sehr geehrte Besucher*innen,
liebe Gäste und Fans,

mit 19. Mai 2021 kann der Vorstellungsbetrieb der Helmut List Halle wieder aufgenommen werden.

Das behördlich genehmigte Covid-19 Präventionskonzept für Veranstaltungen in der Helmut List Halle umfasst folgende Auflagen:

Das Tragen einer FFP2-Maske ist in den Räumlichkeiten der Helmut List Halle verpflichtend. Zudem ist grundsätzlich ein Sicherheitsabstand von zwei Metern, außerhalb eines zugewiesenen Sitzplatzes, einzuhalten.

Zum Eintritt in die Helmut List Halle bitten wir Sie, unserem Publikumsdienst einen der folgenden Nachweise unaufgefordert vorzuzeigen:
1. Ein Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines Antigentests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 48 Stunden zurückliegen darf.
2. Ein Nachweis über ein negatives Ergebnis eines behördlich kontrollierten Antigen-Selbsttest auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen darf.
3. Ein Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen darf.
4. Eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten erfolgte und aktuell abgelaufene Infektion.
5. Ein Nachweis über eine erfolgte
a) Erstimpfung ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung
b) Zweitimpfung
c) Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (Gültigkeit 9 Monate)
6. Ein Nachweis nach § 4 Abs. 18 EpiG oder ein Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten sechs Monaten vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierten Person ausgestellt wurde.
7. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper, der nicht älter als drei Monate sein darf.

Da es aufgrund der Kontrolle der Zutrittstests zu Wartezeiten kommen kann, empfehlen wir Ihnen unbedingt rechtzeitig zu Ihrer Veranstaltung zu kommen.

Registrierter Ticketkauf: Aufgrund der Covid-19-Schutzmaßnahmen ist es erforderlich, dass Besucher*innen ihre persönlichen Daten bekanntgeben (Vor- und Nachname, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse). So können die Behörden unsere Besucher*innen im Falle einer Infektion rasch kontaktieren.

Je nach Veranstalter kann es unterschiedliche Eintrittskarten und Kontrollsysteme geben. Bitte informieren Sie sich genau in der Programmübersicht der jeweiligen Veranstaltung.

Für jede Veranstaltung in der Helmut List Halle wird ein individuell angepasstes Leitsystem entwickelt, mit dem Besucher*innen sicher in den bzw. aus dem Saal gebracht werden. So werden z.B. stets alle Saaleingänge genutzt und unnötige Situationen mit höheren Personendichten vermieden. Ziel ist es, bei jeder Veranstaltung vor und hinter der Bühne für größtmögliche Sicherheit zu sorgen!

Der erforderliche Sicherheitsabstand zwischen den Besuchergruppen wird in den Räumlichkeiten der Helmut List Halle genau eingehalten. Auf diese Weise ist es möglich, dass auch zwei, drei oder vier Personen nebeneinandersitzend eine Veranstaltung besuchen können – bequem und sicher, da zwischen den Besuchergruppen 1 Sitzplatz frei bleibt!

Nach jeder Veranstaltung werden unsere Räumlichkeiten sorgfältig gereinigt und gelüftet. Desinfektionsspender vor Ort sorgen außerdem für die nötige Hygiene. Je nach Größe und Komplexität einer Produktion kann es zu weiteren Schutzmaßnahmen kommen (zusätzliche Corona-Tests, Fiebermessungen etc.).

Auch der Barbetrieb erfolgt unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen, wobei Besucher*innen ihr Getränk mit FFP2-Maske an der Bar holen und anschließend bequem im Freien konsumieren können.

Die Räumlichkeiten der Helmut List Halle sind bis spätestens 22:00 Uhr zu verlassen. Ab 10.06.2021 wird die Sperrstunde auf 24:00 Uhr erweitert und ab 01.07.2021 wird die Sperrstunde aufgehoben sein.

Wenn für Ihre Veranstaltung schon ein Ersatztermin fixiert ist, finden Sie diesen in unserer Programmübersicht auf www.helmut-list-halle.com – bitte benutzen Sie hierfür am besten bequem die Suchfunktion auf der Startseite. Sollte für Ihre Veranstaltung noch kein Ersatztermin auf unserer Homepage veröffentlicht sein, wurde Ihre Veranstaltung entweder abgesagt oder es liegt uns noch keine Information zu Ihrer Veranstaltung vor (z.B. wenn noch kein Ersatztermin gefunden ist).

Bei Fragen zu Ersatzterminen, Tickets & Co. erreichen Sie uns per Mail unter: info@helmut-list-halle.com

Wir freuen uns, Sie mit Sicherheit wieder in unseren Räumlichkeiten begrüßen dürfen!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Helmut List Halle

Veranstalter:
HLH Hallenverwaltung GmbH
01.03.2022
//
09:00 Uhr

Aktuelle Covid-19 Infos für BesucherInnen von Veranstaltungen

01.02.2022
//
09:00 Uhr

Aktuelle Covid-19 Infos für BesucherInnen von Veranstaltungen

11.03.2022
//
19:00 Uhr

Der Nussknacker - Sankt Petersburger Klassisches Ballett