musikprotokoll 2017

Crystal Sounds Lab

6. Okt 2017 14:00 Crystal Sounds Lab

Kristallklare Klänge und der Sound der Technologie werden im Labor von Andy Cavatorta und Tom Huber anhand eines neu entwickelten Musikinstruments vereint

Im „Crystal Sounds Lab" wird der Brückenschlag zwischen Kunst, Technik und Wissenschaft von innovativen Projekten und Kooperationen sichtbar. In Kollaboration mit dem New Yorker Künstler Andy Cavatorta und dem Münchner Musiker und Produzenten Tom Huber wird der spannende Kontrast zwischen analogen und digitalen Sphären ergründet und anhand eines neuartigen Musikinstruments erforscht. Als Klangquelle für das heterodyne Instrument dienen Quarz-ähnliche Galliumphosphat-Kristalle, die als Ergebnis eines langjährigen interdisziplinären Forschungsprojektes von AVL in einem weltweit einzigartigen Verfahren gezüchtet werden. Im Zuge des „Crystal Sounds Lab" erhält das Publikum einen Einblick in die Entstehung und weitere Entwicklung dieses experimentellen Musikinstruments und hat zudem die Möglichkeit, am Entwicklungsprozess teilzuhaben.

Von und mit Andy Cavatorta (US), Tom Huber (DE)

Produktion AVL Cultural Foundation
In Kooperation mit musikprotokoll

(c) Katerian Kepka


Veranstalter:

musikprotokoll / steirischer herbst
www.musikprotokoll.orf.at

Termine und Tickets

  • 6. Okt 2017 14:00 Einlass: 13:00

Eintritt frei.